Zurück

Kleinkunstkabühne

Eine der letzten Telefonkabinen der Swisscom wird zur kleinsten Bühne Berns umfunktioniert.

Ab August 2018 bietet die KleinkunstKabühne jeden zweiten Donnerstagabend von 20:00 – 22:00 Uhr diversen Künstlerinnen und Künstlern einen Platz, ihre Kunst zu performen. Ob Musik, Lesung oder Poetry-Slam, erlaubt ist alles, was das Publikum unterhält. Die kleine Bühne grenzt zwar den Platz ein, fördert aber die Qualität und die Ideenvielfalt. Mit der KleinkunstKabühne wird dem Publikum eine neue Art der Kunstperformance geboten und es entsteht ein neuer Brennpunkt im öffentlichen Raum.

Das Zuhause der Kabühne ist das Areal im PROGR – Atelierhaus und Begegnungsort im Zentrum der Stadt Bern. Das Publikum erfährt über Flyer, Plakate und Social-Media-Kanäle von den Auftritten.

Wir wollen den Künstlerinnen und Künstlern durch unser Projekt auch eine neue Herausforderung bieten. Deshalb gilt: Alle Auftretenden müssen eine Performance der Kabühne drin aufführen. Wenn die Gruppe zu gross ist, muss sich mindestens ein Gruppenmitglied innerhalb der Kabine befinden. Für die Künstlerinnen und Künstler soll dies eine neue Erfahrung und eine Challenge sein.

Line-Up der Kleinkunstkabühne

Painters Studio @Kleinkunstkabühne

WEr

Kleinkunstkabühne-Team

Wann

Das Event findet jeden 2. Donnerstag bis 25.10.2018 statt.

FaceBook

Kleinkunstkabühne

Angefragter Betrag

CHF 2500.-

Bewilligter Betrag

CHF 2500.-